Nach Gravatar, IntenseDebate und BuddyPress hat sich Automattic ein weiteres Dessertstückchen einverleibt: PollDaddy, einen Dienstleister für Online-Umfragen.

PollDaddy auf WordPress.com

Die Integration in das WordPress-Universum erledigt Automattic in einem Aufwasch mit: Im gehosteten Blogservice auf WordPress.com ist ab sofort ein Button eingebaut, mit dem man Umfragen in einen Beitrag einfügen kann, für selbstgehostete WordPress-Blogs gibt’s ein entsprechendes PollDaddy-Plugin.

16. Oktober 2008, 08:09 − Abgelegt in

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.