Wie iPad ohne WLAN ins Internet?

Redaktionsleitung

Foto: © Sushiman / stock adobe

Inbetriebnahme: Erste Schritte zur Internetverbindung ohne WLAN

Sicherlich fragen sich viele Nutzer von mobilen Endgeräten und insbesondere von Apple iPads, wie sie ihre Tablets auch ohne eine WLAN-Verbindung nutzen können. Immerhin ist es häufig nicht immer und überall gegeben, sich in stabile Drahtlosnetzwerke einzuwählen. Es steht jedoch außer Frage, dass auch ohne die Nutzung von WLAN-Netzen ein Internetzugang möglich ist – und das auf verschiedenen Wegen.

Mobiler Hotspot: Internetzugang durch Teilen der Mobilfunkverbindung

Vor allem Smartphones werden heutzutage mit einer Vielzahl von verschiedenen Funktionen bereitgestellt. Eine davon ist die Option einen mobilen Hotspot zu erstellen, der es erlaubt, die mobile Datenverbindung mit anderen Geräten zu teilen. Die Verbindung mit dem mobilen Hotspot geschieht dabei über das WLAN-Netz des Smartphones. Tablet-Nutzer können so ihre Geräte auch ohne eigenes WLAN mit dem Internet verbinden.

Internet per SIM: Nutzen der mobilen Daten

Ein weiterer Weg, das iPad ohne WLAN mit dem Internet zu verbinden, ist die Nutzung einer SIM-Karte. Dabei unterscheidet man grundsätzlich zwei Varianten: die reguläre SIM-Karte und die eSIM. Die eSIM ist eine fest im Gerät verbaute SIM-Karte, die den Internetzugang per Mobilfunk erlaubt. In beiden Fällen ermöglicht der zuständige Mobilfunkanbieter den Zugriff auf das Internet.

Öffentliche WLANs: Vorteile und Risiken

Eine weitere Methode, das iPad ohne privates WLAN ins Internet zu bringen, ist die Nutzung von öffentlichen Drahtlosnetzwerken. Diese sind häufig in Cafés, Restaurants oder auch an Bahnhöfen und Flughäfen verfügbar. Bei der Nutzung öffentlicher WLANs sollte allerdings stets auf die Sicherheit geachtet werden: Es ist ratsam, dabei nur auf sichere Webseiten zuzugreifen und keine sensiblen Daten zu übertragen.

Das Geheimnis des Tetherings: Internetverbindung per Bluetooth

Eine weniger bekannte aber ebenso effektive Methode zur Internetverbindung ohne WLAN ist das sogenannte Tethering über Bluetooth. Das Prinzip ist ähnlich wie beim mobilen Hotspot. Das iPad verbindet sich hierbei über Bluetooth mit einem anderen Gerät, das eine Internetverbindung besitzt. Der entscheidende Vorteil ist, dass Bluetooth-Verbindungen im Vergleich zum WLAN deutlich energiesparender sind.

Abschließende Worte: Das Tor zur Welt – mit oder ohne WLAN

Abschließend lässt sich festhalten, dass es durchaus viele Möglichkeiten gibt, ein iPad auch ohne WLAN ins Internet zu bringen. Sei es über den mobilen Hotspot, mittels SIM-Karte, über öffentliche Drahtlosnetzwerke oder Tethering per Bluetooth – jede Methode hat ihre Vorzüge und birgt individuelle Besonderheiten.

Häufig gestellte Fragen

1. Kann ich mein iPad ohne WLAN nutzen?

Ja, es gibt verschiedene Möglichkeiten, darunter die Nutzung eines mobilen Hotspots, Nutzung von SIM-Karten, öffentliche WLAN-Netze oder per Bluetooth.

2. Kann ich mit meinem iPad ins Internet, wenn ich unterwegs bin?

Ja, mithilfe eines mobilen Hotspots, einer SIM-Karte oder öffentlichen WLAN-Netzen ist dies durchaus möglich.

3. Wie sicher ist der Internetzugang über öffentliche WLAN-Netze?

Bei der Nutzung von öffentlichen Drahtlosnetzwerken sollte man immer vorsichtig sein und keine sensiblen Daten übertragen.

4. Was ist der Vorteil von Tethering per Bluetooth?

Der Vorteil von Tethering per Bluetooth gegenüber WLAN ist, dass Bluetooth-Verbindungen deutlich energiesparender sind.

5. Was ist eine eSIM?

Eine eSIM ist eine fest im Gerät verbaute SIM-Karte, die den Zugang zum Internet per Mobilfunk ermöglicht.

AngebotBestseller Nr. 1
Apple 2022 10,9' iPad (Wi-Fi, 64 GB) - Blau (10. Generation)
Apple 2022 10,9" iPad (Wi-Fi, 64 GB) - Blau (10. Generation)
Beeindruckendes 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone; A14 Bionic Chip mit 6 Core CPU und 4 Core GPU
389,00 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3
2018 Apple iPad (9,7-zoll, Wi-Fi, 32GB) Space Grau (Generalüberholt)
2018 Apple iPad (9,7-zoll, Wi-Fi, 32GB) Space Grau (Generalüberholt)
iPad 2018 32GB WiFi Space Gray No Acc.
153,89 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 4
Apple 2021 iPad (10,2', Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
Apple 2021 iPad (10,2", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
Beeindruckendes 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale) mit True Tone; A13 Bionic Chip mit Neural Engine
359,00 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 6
2019 Apple iPad (10.2-inch, Wi-Fi, 32GB) Space Grau (Generalüberholt)
2019 Apple iPad (10.2-inch, Wi-Fi, 32GB) Space Grau (Generalüberholt)
Artikel - Paketabmessung - 11,81102361L x 11,7322834526B x 2,1259.842,98H Zoll; Paketgewicht des Artikels - 1,653466965 Pfund
212,89 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 8
Apple iPad 9.7 (5. Gen) 32GB Wi-Fi - Space Grau (Generalüberholt)
Apple iPad 9.7 (5. Gen) 32GB Wi-Fi - Space Grau (Generalüberholt)
Die 64-Bit A9 Chip bietet Leistung, die jede app schnell und flüssig zu fühlen macht.; Touch-ID können Sie Ihr IPAD sofort entsperren und private Daten in apps zu sichern.
147,89 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 10
2018 Apple iPad (9,7-zoll, Wi-Fi, 32GB) Space Grau (Generalüberholt)
2018 Apple iPad (9,7-zoll, Wi-Fi, 32GB) Space Grau (Generalüberholt)
9,7 Zoll Retina Display (24,63 cm Diagonale); A10 Fusion Chip; Touch ID Fingerabdrucksensor
142,49 EUR
Redaktionsleitung

Letzte Aktualisierung am 13.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API